+49 7461 966 50 0
Support:
+49 7461 966 50 50
blueimage logo
2017.2.1.0
  • FIX: Import von Artikeldaten, wenn Artikel bereits existierte

 

2017.2.0.0
  • Umstellung der Verschlüsselung für Belegsignierung mit Support for TLS 1.1
  • Umstellung auf .NET Framework 4.5 - kein Unterstützung mehr für Windows XP

 

2017.1.3.8
  • Übersetzung am Client überarbeitet

 

2017.1.3.7
  • FIX: keine Steuerung bei der Fernwartung

 

2017.1.3.6
  • DEP-Export für Österreich
  • FIX: Quittungsdruck für mehrzeilige Kommentare bei freien Artikeln
  • FIX: Fehler beim Löschen von Verpackungseinheiten.
  • FIX: Belegsignierung bei ausgefallener Sicherheitseinrichtung

 

2017.1.3.4
  • Kunde-Umsetzen-Dialog: Belegte Geräte können nun aus der Zielliste ausgeblendet werden
  • Farben der Zeilen der Geräte-Übersichten können nun selbst definiert werden
  • Für Postpaid-Kunden kann nun rückwirkend der Tarif für den aktuellen Abrechnungszeitraum geändert werden
  • FIX: Belegsignierung für Österreich

 

2017.1.2.0
  • Quittungsstorno: Frage nach Rückbuchung des Memberguthabens kommt nun nur noch bei Quittungen, die tatsächlich zu einem Member gehören
  • Bericht Zahlungsarten, Einzelnachweis nach Warengruppen: Warengruppen nun alphabetisch sortiert
  • Bericht "Alle Verkäufe": Memberguthaben, LoginCodes, Ein-/Auszahlungen etc. ausgenommen
  • Öffnen des Kassenabrechnungsdialogs bei großen Datenbanken beschleunigt
  • FIX: Beim Artikelimport konnte es passieren, dass nicht vorhandene Steuersätze mehrfach angelegt wurden
  • FIX: Windows Taste bei gesperrtem Client, wenn dieser zuvor ohne Neustart abgerechnet wurde

 

2017.1.0.0
  • Neue Benutzerrichtlinie: Pause an Zusatzgeräten aktivieren/deaktivieren
  • Neuer Druckmodus für den PrintServer
  • FIX: Service-Abstürze, wenn CrystalReports nicht installiert ist und Berichte per Mail verschickt werden sollen

 

2016.1.5.4
  • Neuer Kopierer: TOSHIBA 6550C
  • FIX: Steuerung DKS 10.2 über DKS Manager

 

2016.1.5.3
  • FIX: Performanceprobleme beim Erstellen von Quittungen bei sehr großen Journal-Datenbanken behoben

 

2016.1.5.0
  • Preis auf 0 setzen im Abrechnungsdialog ist neun auch über einen Button möglich
  • Optional kann bei Schichtende auch der Arbeitszeiterfassungsdoalig angezeigt werden
  • Alternative Druckvorschau
  • Neuer Kopierer SAMSUNG CLX92x1
  • Neuer Kopierer SAMSUNG X4220RX
  • Neuer Kopierer XEROX WC7530II
  • Unterstützung von DKS 10.2
  • Einzahlungen können wieder direkt versteuert werden
  • GDPdU/GoPD Richtlinien umgesetzt
  • GDPdU/GoPD konformer Export
  • neuer Bericht: Alle Verkäufe
  • FIX: Programmabrechnung

 

2016.1.4.2
  • Umsatzbericht um "Direkt und von Guthaben bezahlt" erweitert
  • Bericht: Kassenein- und -auszahlungen kann nun inklusive Korrekturbuchungen erstellt werden
  • FIX: Probleme der vorhergehenden Version mit SQLite-Datenbanken

 

2016.1.4.1
  • FIX: Fehlermeldung beim Starten des InterCafe Servers (ungültige Assembly)

 

2016.1.4.1
  • FIX: Fehlermeldung beim Starten des InterCafe Servers (ungültige Assembly)

 

2016.1.4.0
  • Schaltgerät ALL3075V3 hinzugefügt
  • Bei der Kassenabrechnung kann nun ein Warengruppenbericht auf dem Bondrucker ausgegeben werden
  • Erweiterter Manuipulationsschutz
  • FIX: Berichte auf Bongröße

 

2016.1.3.6
  • Außer-Haus-Verkauf-Vermerk auf entsprechenden Quittungen. Nur für Quittungen, die nach dem Update erstellt wurden
  • FIX: Bei Abrechnung nach Verbrauch wurden beim Ausloggen noch vorhanden Druckaufträge gelöscht, wenn diese vom Server freigegeben werden mussten
  • FIX: WLAN konnten freie MACs doppelt eingetragen werden
  • FIX: Neuer Emailaccount für Versenden von Email hinterlegt

 

2016.1.3
  • Manipulationsschutz am Client verbessert
  • Druckvorschau: Preis pro Seite wird nun auf Farbauswahl-Button angezeigt
  • Artikelstammdatenänderungen: Happy Hour Einstellungen werden mitprotokolliert
  • Guthabeneinzahlungen werden generell als Ein-/Auszahlungen behandelt und erst bei Nutzung umsatzrelevant

 

2016.1.2
  • Spalten in den Übersichten können nun ein-oder ausgeblendet sowie verschoben werden
  • PrintServer Druckmethode umgestellt und Option zum aktivieren der alten Druckmethode in Einstellungen hinzugefügt
  • Steuersätze sind jetzt global definierbar
  • Neuer Kopierer XEROX WC7530
  • Automatisches Backup wird nun 21 statt sieben Tage gespeichert
  • Suspend der Client.exe wird nun als Manipulation erkannt
  • In der Druckvorschau auf dem Button SW und Farbe wurde der Preis hinterlegt
  • Sondermodul WLAN: DHCP Bereich wurde erweitert und Start-IP ist definierbar
  • FIX: Anzeige des Ablaufsdatum der Registrierung direkt nach der Registrierung wurde unter Umständen falsch angezeigt
  • FIX: Doppelter Neustart beim Ausloggen und Abrechnen
  • FIX: Login mit Kellnerschloss
  • FIX: Sondermodul WLAN stürzte unter Umständen ab

 

2015.2.9
  • Sprache der Client-Software kann nun vom Server aus geändert werden
  • Protokoll der Änderungen der Artikelstammdaten
  • Protokoll der Änderungen an Kassen-Optionen
  • FIX: Mögliches vorübergehendes Einfrieren der Software behoben
  • FIX: Kontextmenü bei Clients: "Berechnung fortsetzen" / "Kunde ausloggen" - teilweise falsche Bezeichnung

 

2015.2.8
  • Neue Benutzerrichtlinie: "Bestellfenster schliessen, wenn neue Bestellungen vorhanden sind"
  • Es kann nun ein Warnton abgespielt werden, wenn im Bistrodialog eine einstellbare Dauer keine Aktion durchgeführt wurde
  • Neue Option: Beim Löschen neuer Bestellungen muss ein Grund angegeben werden
  • Nach Anlegen oder Bearbeiten eines Artikels kann nun direkt das Barcode-Druck-Fenster für diesen Artikel geöffnet werden
  • Wenn eine unbekannte PLU eingegeben/gescannt wird, gibt es nun die Möglichkeit, direkt einen Artikel anzulegen
  • Kassenschublade kann nun auch mit F10 geöffnet werden. Funktioniert nur, wenn F10 nicht als eigener Shortcut definiert wurde.
  • FIX: Drucken in Wartung geht nun auch, wenn Ausdrucke am Server bestätigt werden müssen